Zahnprobleme im Alter.

Was die Zahngesundheit im Alter gefährdet und wie Sie Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund halten.

Mund- & Zahnkrankheiten im Alter — diese Auswirkungen hat das Alter auf Mund & Zähne

Ihr Zahnarzt Planegg klärt sie auf

Die moderne Zahnmedizin ermöglicht uns, unsere Zähne sehr lange zu erhalten. Nichtsdestotrotz verändert sich mit zunehmenden Alter unser Körper und dessen Funktionen – auch auf die Zähne hat das Alter einen Einfluss. Die naturgemäßen Veränderungen an Zahn, Zahnfleisch und Kieferknochen begünstigen spezifische Erkrankungen und fordern eine besondere Pflege des Kauorgans. Zum natürlichen Alterungsprozess gehört allerdings nicht – wie lange Zeit vermutet – der zunehmende Verlust einzelner Zähne. Die Ursachen für den Zahnverlust im Alter sind hauptsächlich entzündliche, krankhafte Veränderungen. Diese können jedoch durch vorbeugende Maßnahmen vermieden und gezielt behandelt werden. Ihr Zahnarzt Planegg klärt Sie darüber auf, was die häufigsten Mund- und Zahnerkrankungen im Alter sind und wie Sie Ihre Zähne im fortgeschrittenen Alter am besten pflegen.

Die häufigsten Zahnerkrankungen im Alter

Parodontose
Zu den häufigsten Gründen für Zahnverlust im Alter zählt die Parodontose (Zahnbetterkrankung). Diese wird meist durch im Zahnbelag lebende Bakterien ausgelöst, welche sich zwischen Zahn und Zahnfleisch absetzen und für einen langsamen Gewebeabbau sorgen. Die Parodontose entwickelt sich meist über Jahre und Jahrzehnte hinweg und verursacht im Normalfall keine Schmerzen, weshalb sie den Betroffenen häufig nicht auffällt. Typische Anzeichen für eine Parodontose sind Zahnfleischrückgang und rötlich, entzündliches, leicht blutendes Zahnfleisch. In den meisten Fällen findet bei den Betroffenen die Parodontitis erst dann Beachtung, wenn einzelne Zähne sich bereits lockern und ausfallen. Dies ist jedoch nur das Ende eines über Jahre sich entwickelnden Gewebeabbaus. Durch eine sorgfältige häusliche Zahnpflege, regelmäßige professionelle Zahnreinigungen sowie Kontrolluntersuchungen bei Ihrem Zahnarzt Planegg, kann eine Parodontose oftmals vermieden werden. Sollten Sie bereits unter Parodontose leiden, behandeln unsere beiden Zahnärzte Dr. Jan Xyländer und Sebastian Trost Ihre Zahnbetterkrankung hoch professionell unter Einsatz mondernster Techniken (Parodontologie).

Mundtrockenheit
Starke Mundtrockenheit kann die Ursache für erhöhte Kariesbildung und Zahnfleischentzündungen sein. Zudem können Mundgeruch oder Sprechprobleme aufgrund eines zu trockenen Mundes verursacht werden. Der Speichelfluss des Menschen nimmt ab dem mittleren Lebensalter auf natürliche Weise ab. In den meisten Fällen ist dies auch vollkommen unproblematisch, da die vorhandenen Speichelmengen noch ausreichend sind. Damit Sie im Alter unter keiner schädlichen Mundtrockenheit leiden, empfehlen wir Ihnen, mindestens zwei bis drei Liter Wasser täglich zu trinken. Hinzukommt, dass die regelmäßige Einnahme von bestimmten Medikamenten (insbesondere gegen Rheuma oder Bluthochdruck) zu Mundtrockenheit führt. In diesem Fall sollten Sie sich unbedingt mit Ihrem Zahnarzt Planegg oder Hausarzt absprechen.

Sekundärkaries
Im Vergleich zur primären Karies bezeichnet die Sekundärkaries eine Karies, die sich erneut am Rand von Kronen oder Füllungen bildet, also zwischen Zahnersatz und natürlicher Zahnsubstanz. Im Alter begünstigt vor allem zurückgegangenes Zahnfleisch die Entstehung von Sekundärkaries. Sollte das Zahnfleisch sich bereits soweit zurückgezogen haben, dass die Wurzeloberfläche einzelner Zähne freiliegt, so besteht zusätzlich ein erhöhtes Risiko für Wurzelkaries.

Veränderungen der Mundschleimhaut
Schlecht sitzende Prothesen führen nicht nur häufig zu Druckstellen im Zahnfleisch, sondern auch zu unangenehmen Schmerzen in diesem Bereich. In den meisten Fällen heilen diese nicht von selbst ab, sondern benötigen die professionelle Hilfe durch Ihren Zahnarzt Planegg, der die Prothese an den betroffenen Stellen nachkorrigiert. Häufig sind nur kleine Korrekturen nötig, die schnell erledigt sind. Aber auch andere Veränderungen der Mundschleimhaut – egal ob schmerzhaft oder nicht – sollten Sie im Alter dringend von Ihrem Zahnarzt Planegg untersuchen lassen. Sie können Vorläufer von Krebserkrankungen sein. In jedem Fall ist Vorsorge besser als Nachsorge.

So bleiben Sie zahngesund bis ins hohe Alter

Auch im fortgeschrittenen Alter gilt: Zähne sorgfältig pflegen und regelmäßig zur Kontrolluntersuchung sowie professionellen Zahnreinigung zu Ihrem Zahnarzt Planegg gehen, denn ein gesunder Mund kommt nicht von allein. Auch Prothesen und anderen Zahnersatz sollten Sie immer gründlich pflegen. Denn auch unter dem Zahnersatz sowie in den Zwischenräumen können sich Bakterien ansammeln und zu Erkrankungen an Zahn und Zahnfleisch führen. Eine sorgfältige Zahnhygiene ist somit unerlässlich, um zahngesund bis ins hohe Alter zu bleiben.

Wenn Sie bereits im Kindesalter auf eine gründliche Reinigung geachtet haben, lässt sich häufig die Notwendigkeit von medizinischen Eingriffen durch Ihren Zahnarzt Planegg vermeiden. Die häufigste Ursache für Zahnprobleme im Alter liegt nämlich in mangelnder oder schlecht ausgeführter Zahnpflege. Viele Patienten kommen leider viel zu selten zur regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung in unsere Zahnarztpraxis Planegg, um Zahnerkrankungen erst gar keine Chance zu geben. Das hat oftmals langfristige oder gar irreparable Schäden zur Folge: Beispielsweise lagert sich Zahnstein, der über einen langen Zeitraum nicht entfernt wurde, an den Zähnen und am Zahnhalteapparat ab und begünstigt dadurch die Entstehung von Karies sowie chronischer Zahnfleisch- und Zahnbettentzündungen. 

Ersparen Sie sich große zahnmedizinische Eingriffe im Alter und sorgen Sie jetzt schon mit der richtigen Pflege vor. Unsere Zahnärzte Dr. Jan Xyländer und Sebastian Trost empfehlen Ihnen mindestens einmal im Jahr zu uns in die Zahnarztpraxis Planegg zu kommen, um Ihre Zähne sorgfältig auf mögliche Zahnerkrankungen zu überprüfen. Mindestens genauso oft sollten Sie eine professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis Planegg wahrnehmen.

IHR TERMIN BEI IHREM ZAHNARZT PLANEGG

Bequem, schnell und einfach.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei Ihrem Zahnarzt Planegg.
Rufen Sie uns an oder buchen Sie Ihren Termin ganz einfach online.